Tag der offenen Tür 2014

Es war einwirklich toller Tag. Kaum schlug die Uhr 9 und die ersten Besucher waren schon im Hauptgebäude. Die ersten Anlaufstellen waren natürlich die Unterrichtsbesuche, die für die „neuen“ Schüler, sowie auch deren Eltern das Interesse an unserer Schule wecken sollten.

Die einzelnen Darbietungen und Showeinlagen, von Gesang bis rhythmische Sportgymnastik begeisterten die Gäste.

Die Besucher wurden von den Schülern der Service-AG mit Getränken und Kuchen versorgt.

Natürlich war auch das Schüler-Cafe´ gefragt und sehr gut besucht. Es wird von den Schülern einfach geliebt.

Das Angebot über eine große Auswahl an Snacks und Getränken wird gern und sehr oft von den Schülern angenommen.

Das Schüler-Cafe´ wird vom Schulverein getragen und lebt von der Mithilfe der Eltern. Hier sind alle Mütter und Väter herzlich willkommen, die ein paar Stunden in der Woche Zeit haben.

Bei Interesse können Sie sich bei Fr. Bunk oder beim Schulverein melden.

Wir als Schulverein der Adolf Reichwein Realschule sind für Fragen und Anregungen immer offen.